Integratives Familienzentrum - integrative Kindertagesstätte Viktor-Pleß-Haus

Termine für Integratives Familienzentrum Viktor-Pleß-Haus

Derzeit liegen keine Termine für diese Einrichtung vor.
Hier finden Sie die Gesamtliste aller Einrichtungen

Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung bieten wir Hilfen zur Stärkung der Erziehungskompetenz an.

Eltern unterschiedlicher Herkunft, Nationalität, Kultur, Religion, Bildung und sozialer Situation erfahren das integrative Familienzentrum Viktor-Pleß-Haus als einen Ort der Begegnung und des Zusammenlebens.

Mit Respekt vor der Einzigartigkeit eines jeden Menschen und seiner Persönlichkeit wird in der Arbeit mit Kindern und ihren Familien das Recht auf eigene Lebensgestaltung respektiert.

Durch Information, Beratung und Hilfe werden Familien befähigt, Problemsituationen und schwierige Lebensphasen zu meistern. Gemeinsam mit Eltern wird auf der Grundlage der individuellen Familiensituation das notwendige Maß an Begleitung und Hilfe / Beratung festgelegt.

Das integrative Familienzentrum Viktor-Pleß-Haus verfügt über ein Netzwerk von Therapie-, Diagnostik-  und Beratungsmöglichkeiten und ermöglicht eine frühe Beratung und Hilfe für Familien in verschiedenen Lebenssituationen.

Individuelle Darstellung der Einrichtung:
Der heilpädagogische Kindergarten und die Kindertagesstätte verschmelzen zu einer Einheit - der integrativen Kindertagesstätte. Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von 1 bis 6 Jahren spielen und lernen gemeinsam in sechs integrativen Gruppen.

Unsere Konzeption integrativer Arbeit hat die individuelle Entwicklungsförderung und Entwicklungsbegleitung aller Kinder zum Ziel. Qualifizierte Angebote im Rahmen der Projektarbeit unterstützen die kindliche Lernbereitschaft.

Den Kindern bietet sich ein vielfältiger Erfahrungsraum. Sinnesanregende  Materialien, kindgemäße Raumgestaltung und speziell ausgestattete Nebenräume  (Klangraum, Bewegungsraum, Dunkelraum, Snoezelen, Kreativraum etc.) sorgen  für Entwicklungsimpulse. 
 
Die integrative Kindertagesstätte Viktor-Pleß-Haus bietet:

  • Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung
  • Förderung und Betreuung aller Kinder in kleinen, altersgemischten integrativen Gruppen mit 10 bis 16 Kindern
  • Fahrdienste für Kinder mit Behinderung
  • Heilpädagogische Förderung
  • Frühförderung im Bereich Hören, Sehen und Sprache
  • Therapieangebot (Ergotherapie, Logopädie sowie Physiotherapie)
  • Prävention von Lese-/Rechtschreibschwäche/Legasthenie (BISC), mit anschließendem Förderprogramm „Hören-Lauschen-Lernen“
  • Präventionsgruppe „Psychomotorik“
  • Sprachfördergruppen – Konzept der Sprachförderung – Wortschatzerweiterung, Begriffsbildung, Ausdrucksfähigkeit und Kommunikation
  • Mathematische Früherziehung – Zahlenland Entenland
  • Erfahren physikalischer Phänomene – Haus der kleinen Forscher
  • Marburger Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining
  • Gruppenübergreifende religionspädagogische Projektarbeit
  • Spezielle Bildungsangebote in den Bereichen Motorik, Wahrnehmung Psychomotorik, Rhythmik, Gesang und Musik
  • Ganzheitliche individuelle Förderung in allen Entwicklungsbereichen auf der Grundlage der Fähigkeiten, Erfahrungen und Bedürfnisse eines Kindes im Rahmen themenorientierter Projektarbeit der Gruppen
  • Teilnahme an allen Angeboten und Aktivitäten, unabhängig von Altersstufe und Behinderung 

Familienbildung und Erziehungspartnerschaft
Eltern werden in ihrer Erziehungsaufgabe gestützt und gestärkt. Sie erhalten Informationen über die Entwicklung ihres Kindes. Sie haben die Möglilchkeit, Elternkurse und Vortragsabende zur Thematik: Heilpädagogik, Behinderung, Integration, Bewegung, Sprache, Sexualpädagogik, Erziehungsverhalten, Gesundheitsförderung u. a. zu besuchen. Nutzen Sie den Austausch mit anderen Eltern im Elterncafé oder in Gesprächskreisen.

Religion
Integratives Familienzentrum Viktor-Pleß-Haus, ein evangelisches Familienzentrum mit religionspädagogischem Angebot. Achtung und Akzeptanz gegenüber anderen Glaubensgemeinschaften ist uns selbstverständlich.

Als evangelisches Familienzentrum bieten wir 

  • Religionspädagogische Projektarbeit „Regenbogen“
  • Religionspädagogische Beratung für Eltern, die ihre Kinder in ihrem Glauben an Gott begleiten möchten. Eltern erhalten die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Glauben auseinander zu setzen und mehr über die eigene Religion zu erfahren, auch andere Religionsgemeinschaften in ihrem Glauben wahrzunehmen
  • Andachten für Eltern und Besucher
  • Familiengottesdienste

Wenn Sie mehr über unsere Einrichtung erfahren möchten, rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin für einen Besuch im Viktor-Pleß-Haus! Zu den Veranstaltungen des Familienzentrums sind Sie uns herzlich willkommen.

Das Team des integrativen Familienzentrums Viktor-Pleß-Haus 

Integratives Familienzentrum - integrative Kindertagesstätte Viktor-Pleß-Haus

Integratives Familienzentrum Viktor-Pleß-Haus
Heilpädagogischer Kindergarten und Kindertagesstätte

Kuhlenstraße 9-11
32427 Minden
Tel: 0571/ 2 69 20
vph@diakonie-stiftung-salem.de

Leitung:
Frau Annegret Knicker

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 6.45 - 16.45 Uhr

Träger:
Diakonie Stiftung Salem gGmbH
Fischerallee 3a, 32423 Minden
Tel: 0571/ 8 88 04-0
Fax: 0571/ 8 88 04-175
info@diakonie-stiftung-salem.de
www.diakonie-stiftung-salem.de

Einzugsgebiet:
Stadt Minden, für den heilpädagogischen Kindergarten: Altkreis Minden